Selbstbewusstsein

Von Montag an bin ich Volontär.

Ich kenne das Angebot des hr ein bisschen zu gut, habe die Entwicklung der Anstalt seit mindestens 25 Jahren mitverfolgt und weiß um die strategischen, medienpolitischen und technologischen Fragestellungen der Zeit. Ich habe ein Grundgespür für medienübergreifende, zielgruppengerechte journalistische Arbeit. Ich erkenne den gesellschaftlichen Wert öffentlich-rechtlicher (Infra-)strukturen. Ich kann mir nichts Besseres vorstellen, als daran und darin und arbeiten – und somit nicht mehr rein kommerziellen Zwecken dienen zu müssen.

Ich gehöre hierher, verdammte Axt.